Kopfteaser der Cortent Startseite

Volker Siegert

Volker Siegert, Vorstandsvorsitzender
Telefon: +49 (0) 69 577 0 300 - 11
Email: Volker.Siegert@cortent.de

Finanzkommunikation und Investor Relations

Am Kapitalmarkt zählen Vertrauen, Reputation, Transparenz und Glaubwürdigkeit. Fantasie allein reicht nicht aus, um Investoren langfristig für die Aktie Ihres Unternehmens zu gewinnen. Für die Reputation am Kapitalmarkt ist es entscheidend, die Erwartungen der Akteure zu kennen und mit professioneller Finanzkommunikation geschickt zu managen. Hinzu kommt ein zunehmend enger gesteckter rechtlicher Rahmen, in welchem sich Unternehmen bewegen müssen.  

Zielgruppen der Finanzkommunikation identifizieren und richtig ansprechen

Das Cortent-Team steht Ihnen mit langjähriger Expertise zur Seite, um Ihre Kommunikation mit dem Kapitalmarkt zu pflegen. Wir kennen die Bedürfnisse der einzelnen Zielgruppen am Kapitalmarkt. Wir leihen Ihnen unseren Experten-Blick für den aktiven Dialog und unser strategisches und operatives Knowhow für ein erfolgreiches Erwartungsmanagement.

Erwartungen des Kapitalmarkts mit professioneller Finanzkommunikation richtig managenUnsere Dienstleistungen und Produkte verstehen wir als Bausteine, die wir jeweils nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu einem attraktiven, stabilen und wirkungsvollen Kommunikationskonzept für Ihre Investor Relations zusammensetzen. Gern unterstützen wir Sie auf Projektbasis oder stehen Ihnen langfristig als starker Partner bei Ihrer Finanzkommunikation zur Seite.

 

Zu unserem Portfolio in der Finanzkommunikation und den Investor Relations zählen:

 

Strategische Beratung:

Entwicklung von Kommunikationsstrategien und  -maßnahmen entlang Ihrer Unternehmensziele sowie die Erarbeitung der wesentlichen Inhalte und Botschaften für Kapitalmarktakteure inklusive erfolgskritischem Zeitplan.

CEO-Positionierung:

Unterstützung des Vorstandsvorsitzenden als „Gesicht des Unternehmens“, um das langfristige Vertrauen des Kapitalmarktes zu gewinnen – unter anderem mit individuell zusammengestellten Kommunikations- und Medientrainings.

Equity Story:

Formulierung und Weiterentwicklung der berühmten fünf guten Gründe, warum Anleger in Ihr Unternehmen investieren sollten - für eine zielgruppengerechte Positionierung am Kapitalmarkt; regelmäßige Anpassung an aktuelle Lage Ihres Unternehmens, der Branche und/oder des Marktumfelds

Finanzberichte:

Redaktion, Grafik und Lektorat für Geschäftsberichte, Halbjahres- und Quartalsberichte, ob online oder gedruckt, mit Equity Story und Kern-Botschaften für Imageteil oder Lagebericht.

Publikationen:

Inhaltliche und grafische Erstellung und Pflege von Publikationen für Kapitalmarktakteure – Finanzberichte, Investorenpräsentationen, Factbook, IR-Newsletter oder Investoren-Magazin.

Finanzmeldungen / Pflichtkommunikation:

Erstellung von IR-Mitteilungen und Adhoc-Meldungen sowie Verbreitung über die gängigen Informationssysteme für Pflichtmitteilungen, Unterstützung bei wichtigen Änderungen der Kommunikations- und Transparenzpflichten (bspw. Marktmissbrauchsverordnung)

Financial Media Relations:

Organisation und Betreuung von Gesprächen mit Finanz-Journalisten bei Roadshows oder One-on-Ones sowie dauerhafte Netzwerkpflege mit den für Ihr Unternehmen wichtigen Medienvertretern.

Kapitalmaßnahmen und M&A:

Strategische Beratung und operative Unterstützung bei IPO oder M&A, inklusive Equity Story, Pressearbeit, IR- und Unternehmenspublikationen, Website, Q&A-Katalog, flankierenden Marketingmaßnahmen, Medientraining sowie Beratung in organisatorischen und Personalfragen.

Veranstaltungen und Konferenzen:

Kommunikative Vorbereitung und Leitung des Back Office bei Hauptversammlungen, Presse- und Analystenkonferenzen sowie Investors‘ Days, Unterstützung bei allen relevanten Maßnahmen wie umfassendem Frage-Antwort-Katalog, Equity Story, Rede, Investorenpräsentation, Factbook und Programm-Ideen für einen gelungenen Investorentag. Auf Wunsch mit Event- und Einladungsmanagement, Vorab-Coaching vor Ort, Moderation sowie Organisation von Conference Calls.

Krisenkommunikation:

Strategische und operative Unterstützung in akuten Krisensituationen - mit Frage-Antwort-Katalog, Pressearbeit, Statements, Reaktion- und Aktion-Strategien. Präventive Erarbeitung eines Krisenplans für Ihre Unternehmens- und Finanzkommunikation mit allen wichtigen Instrumenten für den Krisenstab.

Online-IR:

Strategische Beratung und Planung der Online-IR mit Aufbau und Pflege der IR-Website und relevanter Social-Media-Kanäle sowie deren sinnvolle Verknüpfung mit klassischen Investor Relations-Maßnahmen.

Analysen/Research:

Beratung zur Erhöhung der Coverage für Ihre Aktie und Optimierung beispielsweise der Equity Story, des Factbook oder der Investorenpräsentation. Unterstützung bei der Suche nach Analysten-Kontakten und der Vorbereitung auf Analystenkonferenzen.

Marktforschung:

Analyse der Aktionärsstruktur, Peergroup-Vergleich, Image- und Akzeptanz-Analysen bei bestehenden und potenziellen Investoren, Empfehlung für Optimierung des Investorenkreises.
Erfolgskontrolle: Beratung und Unterstützung bei der Implementierung von Kontroll- und Evaluationsmechanismen für Ihre Finanzkommunikation.

Ausgelagerte IR-Abteilung und Interims-Management:

Übernahme Ihrer Investor Relations-Aufgaben nach individuellem Zuschnitt, auf Dauer oder als Interims-Lösung. Beratung bei Aufbau oder Neustrukturierung Ihrer IR.

 

  

 

Thema des Monats

Posse in Frankfurt

Posse um InvestorenkonferebnzenZwei Events konkurrieren zeitgleich um die Gunst der Financial Community.


 Informieren »

Aktuelles

Kommentar 22.08.2016

Erbschaftssteuerreform trifft die ganz kleinen Mittelständler

Der Bundesrat hat Anfang Juli die von Mittelstandsverbänden und Lobbyisten im Vorfeld so kontrovers diskutierte Erbschaftssteuer-Reform zunächst gestoppt. Mit tiefgreifenden Nachbesserungen ist dennoch nicht zu rechnen. Denn für Erben mittelständischer Betriebe sah der Gesetzesentwurf bereits vor, die Sonderregeln grundsätzlich bestehen zu lassen. Details anzeigen

Pressemeldung 28.04.2016

Umfrage: Viele börsennotierte Unternehmen sind mit ihrer Aktionärsstruktur unzufrieden

Aktuelle Studie von Cortent Kommunikation und Edison Investment Research: Mehr Institutionelle Investoren gewünscht – Roadshows und Research gewinnen an Bedeutung – Mehr als zwei Drittel der Unternehmen nutzen keine Social-Media-Kanäle bei der Kommunikation mit Investoren Details anzeigen

Cortent Kommunikation AG